Auszug aus Sportreglement Wintersport SVSE

 
4 Einteilung der Teilnehmer in Klassen
4.0 Die Teilnehmer werden in folgende Altersklassen eingeteilt:
 
Herren   Damen  
Junioren 10 - 20 Jahre Juniorinnen 10 - 20 Jahre
Herren I 21 - 32 Jahre Damen I 21 - 45 Jahre
Herren II 33 - 40 Jahre Damen II ab 46 Jahren
Herren III 41 - 50 Jahre    
Herren IV 51 - 60 Jahre    
Herren V 61 - 65 Jahren    
Herren VI ab 66 Jahren    
       
Herren/Damen    
Snowboard ab 10 Jahren    
       
4.1 Wenn sich in einer Kategorie weniger als sechs Teilnehmer (-innen) zum Wettkampf angemeldet haben, kann die TK eine Zusammenlegung beschliessen.
 
5 Anmeldungen
5.2 Die Anmeldefrist für Nachmeldungen wird im Programmheft der Schweizermeisterschaften bekannt gegeben (Splügen 8. März 2018).
 
6 Teilnahmegebühren
6.2 Wenn infolge Krankheit, Unfall oder aus dienstlichen Gründen ein Wettkämpfer an der Teilnahme verhindert ist, so wird ihm das Startgeld zur Hälfte rückerstattet, sofern spätestens 14 Tage nach der Veranstaltung (Splügen 24. März 2018) ein schriftliches Gesuch des Wettkämpfers oder Sektionsvertreters vorliegt und dieses von der TK als stichhaltig anerkannt wird.
 
7 Einsprachen
7.1 Die Protestfrist beginnt mit der Veröffentlichung der inoffiziellen Resultate und der Disqualifikationen und dauert bis 15 Min nach Rennschluss.
 
13 Wiederholungslauf
13.0 Ein Wettkämpfer kann unmittelbar nach einer erfolgten Behinderung seiner Fahrt bei einem Mitglied des Kampfgerichts um Wiederholung des Laufes ersuchen. Er muss die Piste nach der Behinderung sofort verlassen und darf die Strecke nicht weiter befahren.
 
14 Langlauf
14.6 Ein Läufer, der von einem andern Teilnehmer überholt wird, muss seine Spur auf die erste Aufforderung hin freigeben, auch wenn die Strecke zwei Spuren aufweist.
 
25 Anerkennungspreise
 
Bronce 30 Punkte Silber 55 Punkte
Gold 80 Punkte Spezial 1 100 Punkte
Spezial 2 120 Punkte Spezial 3 140 Punkte
Kristall 180 Punkte    
25.1 Die Bewertung erfolgt für die Disziplinen Riesenslalom, Slalom, Staffellauf und Langlauf folgendermassen:
- Teilnahme pro Disziplin 1 Punkt
- Rangierung in der Dreierkombination 1 Punkt
- Maximum pro Jahr 5 Punkte
 
26 Versicherung
26.0 Die TeilnehmerInnen müssen gegen Skiunfälle und Haftpflicht versichert sein. Die Sektionen sind für die von ihnen gemeldeten TeilnehmerInnen verantwortlich.
 

 

 

 
 
der Versicherer des öffentlichen Verkehrs
Wohlbefinden unter härtesten Bedingungen
 
Link zu www.svse.ch